menu clear
keyboard_arrow_leftZurück

Fortbildungen

Inhalt:

Das Konzept des Kinderforscher*zentrums HELLEUM beruht auf drei inhaltlichen Säulen: Lernwerkstattarbeit, naturwissenschaftlich-technische Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung. Ein wesentlicher Bestandteil des HELLEUM-Angebots sind Workshops zu sieben naturwissenschaftlich-technischen Themen sowie die neu entwickelten Tüfteltruhen, die nach der Fortbildung kostenfrei ausgeliehen werden können (Terminabsprache nötig). Die Truhen regen das forschende und entdeckende Lernen der Kinder an und sind in der Altersspanne von fünf bis zwölf Jahren einsetzbar. Die didaktische Konzeption der Tüfteltruhen orientiert sich am Lernwerkstattkonzept des Kinderforscher*zentrums HELLEUM.

Die Fortbildung bietet theoretische Auseinandersetzung mit dem Konzept des HELLEUM und des mobilen Angebots „Helle und Leums Tüfteltruhen“ an. Zudem erhalten die Pädagog*innen die Möglichkeit, die aufgebauten Lernumgebungen zum entsprechenden Workshop sowie die Tüfteltruhe zum Thema (außer bei der Fortbildung „Verbindungen“ selbst zu erforschen. Der Bezug zum neuen Rahmenlehrplan „Sachunterricht/ Naturwissenschaften“ wird sowohl im theoretischen als auch im praktischen Teil der Fortbildung gemeinsam diskutiert.

Zielgruppe der Fortbildungen:
Alle pädagogischen Fachkräfte die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten (z.B. Grundschullehrer*innen, Erzieher*innen, Kindheitspädagog*innen etc.)

Ziele:

- Fachliche und didaktische Vorbereitung auf einen HELLEUM-Besuch
- Kennenlernen des HELLEUM-Konzepts und -Angebots
- Kennenlernen eines neuen innovativen Lehr-/Lernsettings im Bereich der naturwissenschaftlich-technischen Umweltbildung und dessen Einsatzmöglichkeiten (Helle und Leums Tüfteltruhen)

Aktuelle Termine

27.09.2018    15:00-17:00 Uhr
Einführung und Fortführung zur Lernumgebung  Mathe ma´ticken

Das Kinderforscher*zentrum HELLEUM organisiert am 27.09.2018 von 15.00h bis 17.00h eine Einführung und Fortführung zu unserer neuesten Lernumgebung zum Thema "Mathe ma' ti(c)ken".
Ein Setting rund um Mathematik zum selbst Entdecken, Tüfteln und Staunen für Vorschul- und Grundschulkinder der 1.-6.Klasse. Die Teilnehmer*innen können hier Mathe mit Tick Anfassen, sich in der dreidimensionaler Ordnung von Körper, Zahl und Zufall verrechnen. Gerne möchten wir mit Ihnen über den Aufbau und das Konzept der Lernumgebung ins Gespräch kommen und über unsere Erfahrungen aus den Workshops mit Kindergruppen berichten.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 21.9.2018 (Name, Bildungseinrichtung) unter info@helleum-berlin.de  oder  91148867.  Die Teilnahme ist kostenfrei.

 


Aktuelles

Wir wünschen euch tolle Herbstferien!

Der Tüfteltag und die Offene Lernwerkstatt finden in den Ferien nicht statt.

Die Workshops für das Schulhalbjahr 2019/2020 (bis Mitte Februar) sind ausgebucht!

Die Termine für das kommende Schulhalbjahr (Febr.-Aug. 2020) werden voraussichtlich ab November 2019 bekanntegegeben, wobei die staatlichen Grunschulen in Marzahn-Hellersdorf die Termine eine Woche im Voraus per Email erhalten.

Angebote am Nachmittag

Tüfteltag / Offene Lernwerkstatt
Öffnungszeiten auf einen Blick

Das HELLEUM war auf Maker Fair dabei!

Perlen aus der Offenen Lernwerkstatt

Staunen Sie hier